Abteilungsleiter Tennis:
Walter Wieland
Mobil: 0171 - 2173568 (erreichbar werktags ab 16 Uhr)
Emai: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles
Tennis-Abteilung Programm 2017
Mitgliederversammlung am Mittwoch, 19.04.2017 um 19:00 Uhr im Tennisheim 

Mannschaften

Im Jahr 2017 haben wir folgende Mannschaften im Wettspielbetrieb:

Bambini
Knaben 16
Damen
Herren
Herren 70

Trainingszeiten im Sommer:

Allgemeines Training:

Montag
17.00 - 18.00 Uhr Anfängertraining - Tennisplatz Neuötting
18.00 - 19.00 Uhr Bambini (10-12 Jahre) Fortgeschrittene - Tennisplatz Neuötting
19.00 - 20.00 Uhr Jugendliche ab 13 Jahre Fortgeschrittene - Tennisplatz Neuötting

Trainingszeiten im Winter:

Freitag 15.30 - 17.00 Uhr Ausdauerkondition für alle - Turnhalle Montessori-Schule - Kneissl

Tennisunterricht über TU-Tennis Udvardi GmbH nach Absprache mit dem Jugendwart möglich. Im Sommer auf der Anlage "Am Bärenbach" und im Winter in der Tennishalle Kastl.

Mitglied werden

Voraussetzungen:
1. Mitgliedschaft im Hauptverein
2. Antrag auf Mitgliedschaft zur Abteilung Tennis

Mitgliedsbeiträge - Tennisabteilung:
Jahresbeitrag
Kinder bis 9 Jahre: 10 Euro
Kinder von 10 - 14 Jahre: 40 Euro
Jugendliche von 15 - 18 Jahre: 65 Euro
Schüler und Studenten über 18 Jahre (bei Vorlage einer Bescheinigung und bis max. 25 Jahre): 100 Euro
Erwachsene ab 19 Jahre: 150 Euro
Ehepaare: 220 Euro
Familie mit Kindern bis 18 Jahre: 250 Euro  

Sportverein Neuötting:
Jahresbeitrag (siehe Formular "Beitrittserklärung")

Die Beitrittserklärung zur Tennisabteilung findest du hier.

1950 wurde die Tennisabteilung gegründet. Zunächst wurde auf 2 Plätzen auf einem Grundstück an der Simbacher Straße gespielt. Im Frühjar 1973 wurde dann der Antrag der Tennisabteilung von der Vorstandschaft des TSV angenommen und mit dem Bau der neuen Tennisanlage am Bärenbach begonnen. Hier konnte der Spielbetrieb bereits am 10. November 1973 aufgenommen werden. Inzwischen verfügt die Anlage über 8 Sandplätze (teilweise mit Flutlicht), eine Übungswand aus Beton und allen Annehmlichkeiten wie z.B. einem großen Aufenthaltsraum, Küche, Sanitäranlagen und Duschen. 

Was zur Benutzung der Plätze zu beachten ist, kannst Du am Aushang im Tennisheim nachlesen.

Nichtmitglieder können mit einem Mitglied oder einem Spielpartner den Platz benutzen, die Spielgebühr (siehe Aushang) ist am Tennishaus zu entrichten.